Blog

Wusstet ihr schon…? – Pollenhöschen

… dass die Bienen ihre „Kleidung“ auch gern farblich variieren? Collage_Pollenhoeschen

Beim Besuchen von Blüten sammeln die Bienen fleißig Blütenstaub, welcher sich in ihrer Körperbehaarung verfängt. Mit speziell ausgebildeten „Bürstchen“ an den Beinen verschieben sie den Pollen dann in die sogenannten Pollenkörbchen an ihren Hinterbeinen. Diesen Vorgang nennt man auch „Höseln“, die Ansammlung schließlich „Pollenhöschen“. Doch nicht jede Pflanze hat gelben Pollen. Je nachdem welche Blüten von den Bienen besucht werden, kann auch die Farbe der Höschen stark variieren. Dabei treten neben verschiedenen Gelbtönen auch außergewöhnliche Farben wie Blau, Grün, Lila oder Rot auf.

Auf den Fotos seht ihr Krokus (o. l.), Witwenblume (o. r.), Weide (u. l.) und Blaustern (u. r.).

 

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply





%d Bloggern gefällt das: