Über mich

IMGP1318Auf diesen Seiten findet sich ein Auszug aus meinen bisherigen Ergebnissen einiger fotografischer Streifzüge durch die Natur. Anfangs habe ich mit meiner Sony DSC-HX100V fotografiert „was mir vor die Linse kam“. Erst 2012 entdeckte ich meine Liebe zur Makrofotografie. Mit der Canon EOS 60D und dem 100mm Makroobjektiv bin ich seither unterwegs auf der Suche nach allem was klein ist und krabbelt, fliegt oder kriecht.

Ich möchte hiermit Allen einen Anstoß geben, sich die Details der Natur genauer anzusehen. Vor unserer Haustür gibt es so viele verschiedene Arten, seien es Spinnentieren oder Insekten, die alle auf ihre Weise einzigartig und fazinierend anzuschauen sind.X100_20140420_0052-2

Es lohnt sich also genauer hinzusehen.

 

Ausrüstung:

  • Canon EOS 60D
  • EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
  • EF 300mm f/4.0L IS UMS
  • Metz Mecablitz 58 AF-2
  • Cullmann Nanomax 200T Reisestativ
  • Sony DSC-HX100V

Die Tiere wurden alle anhand der Fotos von mir bestimmt. Sie wurden nicht gefangen bzw. getötet, daher kann ich bei manchen Insekten keine 100% Genauigkeit garantieren.